Skip to content
Reusslauf 2018

Reusslauf 2018

Ready to Run – Reusslaufbericht 2018

Mit einer Gruppe von 12 Läuferinnen und Läufern fahren wir am kalten Samstag nach Bremgarten. Und dort geht es Schlag auf Schlag: Einlaufen- Warmhalten- Wettkämpfe- Anfeuern- Rangverkündigung- Warmhalten. Das Training zeigt zweifellos Wirkung, denn restlos alle zeigen sensationelle Leistungen! Sämtliche Athlet/innen des TV Merenschwand unterbieten die magische 5-Minuten-pro Kilometer Grenze. Einige laufen sogar unter 4min/km und das trotz dem giftigen Schlussanstieg von der Altstadt zum Casino. Einfach toll. Herzliche Gratulation!
Resultate: Während Nora um zwei Sekunden das Podest verpasst,  erkämpft sich Ariane den 3. Rang in einem starken Läuferinnenfeld, nicht weit hinter ihr reihen sich Livia und Jacqueline mit dem 10. und 11. Schlussrang ein. Ebenfalls starke Leistungen zeigen die U16- Jungs: Jannis 6. und Robin 8. Rang. Svenja und Lorena laufen als Jahrgangsjüngere in ihren Kategorien auf den 10. bzw. 14. Rang.
Ramona und Yannik verdienen besonderen Respekt: sie laufen zum ersten Mal über die lange Distanz von 6.6km. Optimal eingeteilt, konstant gelaufen und mit sichtbarer Freude haben beide ihre persönlichen Ziele erreicht oder gar übertroffen. Tolle Leistung, die für Yannick mit dem 7. und für Ramona mit dem 19. Rang belohnt wurden. Die Messlatte war also hoch- das spornte auch uns an, die 11km so schnell wie möglich zu laufen. Zufrieden fahren wir nach Hause, Benno mit dem 59. und Andrea mit dem 26. Rang.
Zu sagen ist, dass am bremgarter Reusslauf jeweils viele Eliteläufer/innen am Start sind und ihren Formstand testen. Auf dieser Basis sind die Resultate noch höher zu werten. Wir sind stolz auf euch und freuen uns auf die nächsten Laufabenteuer!
Autoren: Andrea und Benno

Rangliste

Link zu den Ranglisten

Impressionen

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.