Skip to content
ATP 2015

ATP 2015

Am Mittwoch, 24.06.2015 fand die alljährliche „Aussergewöhnliche Turnprogramm“ (ATP) der Frauen/Damen statt. Dieses Jahr hatte der (noch ehemalige DTV-) Vorstand das Thema ‚Nothilfe Refresher‘ gewählt. Wir durften beim Samariterverein Merenschwand-Benzenschwil unser Nothelfer-Wissen auffrischen.
Unter der fachkundigen Leitung von Beatrice Klausner, Paul Suter, Mirjam Schärer und Sandra Giger konnten wir unser Wissen wieder auf Vordermann bringen.
Wie funktioniert die Rettungskette? Wie ist das Verhalten/Alarmieren bei einem Notfall? Was ist das Ampel-Schema? Kennen alle Frauen die richtigen Notfall-Nummern? Mit einem interessanten Vortrag und einem Notfall-Nummern Memory begann der Kurs und wir konnten dieses Wissen wieder erneuern.
Anschliessend kam der praktischen Teil und mit 4 Arbeitsgruppen ging es weiter.
Im ersten Zimmer fanden wir eine bewusstlose Person, die beim herunternehmen von Gegenständen vom Stuhl stürzte. Wie reagieren? Schnell den Notfallplan / das Ampelschema abrufen und eine Bewusstlosenlagerung durchführen.
Im nächsten Zimmer gab es eine Verletzung am Sprunggelenk, hervorgerufen durch das Vertrampen beim Seilspringen. Auch hier galt wieder: wie reagieren und welche Sofortmassnahmen können unternommen werden?
Den letzten Posten bildete die Reanimation (BLS-AED). Dort konnten wir die Herzmassage und Beatmung an „Phantom Anne oder Junior“ üben. Unterstützend zur Herzmassage und Beatmung wurde uns von Paul und Mirjam der Defibrillator (AED) mit der richtigen Anwendung erklärt und kam noch am Phantom zum Einsatz.
Wusstet ihr, dass es in Merenschwand 4 AED-Geräte gibt? 1x Raiffeisen-Bank, 1x MZH, 1x Feuerwehr Einsatzfahrzeug und 1x bei den Samaritern im Fahrzeug.
Nach den Schlussworten liessen wir die ATP noch gemütlich bei Kaffee und Kuchen ausklingen.
Im Namen vom TV Merenschwand möchten wir uns nochmals für den interessanten und informativen Kurs beim Samariterverein Merenschwand-Benzenschwil bedanken.
[button color=“dark-red“ size=“medium“ align=“center“ link=“http://www.samebe.ch/“][icon style=“heart“] samebe.ch[/button]

Fotos

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.