2024 Rhytalcup Kleindöttingen

Am 23.03.2024 traten die Kunstturner am ersten Wettkampf der Saison in Kleindöttigen an.

Bereits am Morgen um 7:00 Uhr ging es für die kleinsten 6 Turner im Einführungsprogramm los. Die Anspannung und Müdigkeit war in den meisten Augen klar zu erkennen. Trotz der frühen Stunde waren alle nach dem Einwärmen aufgewacht und für den Wettkampf bereit.
Der Wettkampf verlief gut, es schlichen sich jedoch einige kleine Patzer ein. Die älteren der beiden Jahrgänge Sven, Tayo und Lean konnten sich die Plätze 10, 11 und 14 erturnen. Die jüngeren drei Jeremia, Georges und Ethan platzierten sich auf den Rängen 23, 26 und 29. Für sie war es der allererste Wettkampf trotzdem zeigten sie eine solide Leistung.
Anschliessend an das Einführungsprogramm starteten die Turner Jamie, Jan und Gian im Programm 1 und James im Programm 2. Der Wettkampf lief sehr gut und die Leistungen waren dem können entsprechend. Ausser dem Sturz von Jamie beim Salto am Sprung und James bei der Handstanddrehung am Barren gab es keine weiteren groben Patzer.
Jamie, Jan und Gian platzierten sich auf den Rängen 23, 7 und 2. James erturnte im Programm 2 den 2. Platz, da das Teilnehmerfeld im P2 noch bei weitem nicht so gross ist wie an den weiteren Wettkämpfen.
In zwei Wochen geht es am 6. April mit dem nächsten Wettkampf in Liestal weiter.
Die Kinder freuen sich auf die weiteren bevorstehenden Wettkämpfe und haben nun Zeit aus den heutigen Fehlern zu lernen und diese bis in zwei Wochen noch auszubügeln.



Impressionen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert