Skip to content
Generalversammlung 2015

109. / 45. Generalversammlung DTV / TV Merenschwand

Zusammenschluss der Merenschwander Turnvereine von Damen und Herren

Der DTV und TV Merenschwand haben anlässlich ihrer gemeinsamen Generalversammlung vom 06. März 2015 einem wegweisenden Zusammenschluss zugestimmt. Dank der langen und sorgfältigen Vorbereitungszeit der vor rund 18 Monaten zusammengestellten Kommission verlief die Zusammenführung problemlos. Einerseits resultieren aus der „Heirat“ nicht nur Einsparungen, sondern auch die Vermeidung von Doppelspurigkeiten, wie z.B. beim Präsidium, der Kassaführung sowie der Administration. Anderseits arbeiten die Technischen Leiter schon seit Jahren miteinander zusammen und auch die Jugend beiderlei Geschlechter wird seit langem zusammen trainiert und administriert. Die bisher autonome, jedoch bereits dem TV angehörende Männerriege konnte unter denselben Vorstand eingegliedert werden.
Rund 124 Turnerinnen und Turner waren zu dieser einmaligen GV erschienen. Als alter und neuer Präsident wurde Adrian Meier sowie als erster Technischer Leiter Sonja Odermatt gewählt. Der Vorstand setzt sich nun aus Roger Fischer (Kassier), Sandra Giger (Aktuariat), Nadja Odermatt (Jugend), Kerstin Schneebeli (Beisitzer), Ramon Odermatt (Wirtschaftschef) und Mathias Stieger (Kommunikation) zusammen. Dieser 8-köpfige Vorstand erfreute sich über eine einstimmige Wahl, welche durch grossen Applaus zusätzlich bestätigt wurde. Adi Meier verdankte die Wahl und die schönen Vorschusslorbeeren. Er zeigte sich überzeugt von der Richtigkeit des Zusammengehens mit dem Damenturnverein und versprach für den gesamten Vorstand grosses Engagement.
Neben der formellen Auflösung des Damenturnvereins und Überführung aller ihrer Mitglieder unter Beibehaltung früherer Ehrenmitgliedschaften standen die Verabschiedungen und Ehrungen im Mittelpunkt der Generalversammlung. So musste sich der Damenturnverein von zwei langjährigen Leiterinnen, Anita Meier und Rita Fischer, verabschieden. Durch den Zusammenschluss haben auch drei Vorstandsmitglieder, Ruth Niederberger (Wirtschaft), Verena Weiss (Kasse) und Martina Wey (Präsidentin), die Demission eingereicht. Es gab jedoch auch freudiges, so konnte die Präsidentin des Damenturnvereins Sibylle Brun und Nicole Steiner für 10-Jahre Mitgliedschaft und Heidi Käppeli und Regina Wälti für 20-Jahre Mitgliedschaft ehren.
Die üblichen Traktanden wie Jahresberichte, Finanzabnahme, Jahresprogramm und Mitgliederbeiträge gaben kaum zu Diskussionen Anlass. Und die durch den Zusammenschluss notwendig gewordene Statutenanpassung konnte bereits im Vorfeld zur GV weitest gehend abgehandelt werden, daher wurde ihr problemlos zugestimmt.
Die durch Adi Meier speditive geführte Versammlung fand weitere Höhepunkte in Form von Verabschiedungen sowie Ehrungen. So konnten Erich Rey sowie Thomas Leuthard für 35-Jahre Mitgliedschaft geehrt werden. Leider muss auch der TV Demissionen verzeichnen. So haben Daniel Burkart (Wirtschaft), Jannik Rey (Oberturner) und Michel Köchli (Aktuar), den Rücktritt aus dem Vorstand bekannt gegeben. Auch die beiden Revisoren Alex Strebel und Matthias Fischer haben den Rücktritt erklärt.
Der Vorstand hofft auf ein gutes Vereinsjahr 2015. Wir werden sicher Zeit benötigen, bis alles läuft, wie gewünscht. Denn nun sind wir einer der grössten Vereine in der Umgebung!
 

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.