Mittelländische Kunstturnertage 2021

[vc_row height=“auto“][vc_column][ultimate_heading main_heading=“Yann Niederberger sichert sich den 3. Rang über die drei Mittelländischen Wettkämpfe“ heading_tag=“h3″ alignment=“left“ main_heading_margin=“margin-top:20px;margin-bottom:20px;“ sub_heading_margin=“margin-top:0px;margin-bottom:0px;“][/ultimate_heading][/vc_column][/vc_row][vc_row height=“auto“][vc_column][vc_column_text]An diesem regnerischen Wochenende zog es die Merenschwander Kunstturner nach Liestal. Der Mittelländische Kunsturnertag stand vor der Tür. Am Kunstturnertag starten die Turner in allen Programmen von EP bis P6. Dementsprechend war die Halle auch imposant mit Bodenquadrat und allem drum herum aufgebaut. Für die einen Turner war es der letzte für die anderen der erste Wettkampf der Saison.
Im EP starteten gleich zehn Turner aus Merenschwand. Für die Turner der Jahrgänge 2015 und einen weiteren Turner war es auch der erste Wettkampf ihres noch jungen Turnerlebens.
Ausserdem starteten noch ein Merenschwander Turner im Programm 2 und ein Turner im Programm 6.
Der Wettkampf im EP verlief, leider nicht ganz optimal. Nur Ryan konnte seine Übungen ohne gröbere Fehler durchturnen. Bei den kleinsten drei Turnern spürte man die Nervosität besonders. Beim Warten auf das Anmelden wurde sicher drei Mal gefragt, ob sie schon anfangen müssen.
Im Programm 6 klassierte sich Mario Brand auf dem guten 11. Rang.
Yann erturnte sich im Programm 2 mit einer soliden Leistung den 6. Rang und somit über die drei Mittelländischen Wettkämpfe hinweg den 3. Gesamtrang. Wir gratulieren ihm zu dieser super Leistung.
 
Wir sind sehr zufrieden mit den Gesamtleistungen der Turner an den Mittelländischen Wettkämpfen. Es war nicht einfach die Motivation der Turner ohne Wettkämpfe über ein Jahr lang aufrecht zu halten. Wir sind überzeugt, dass die Wettkämpfe den Turnern einen zusätzlichen Ansporn bringen werden, um im Training weiterhin vollen Einsatz zu geben.
Für die Turner des Aargauer Leistungszentrum ist die Wettkampfsaison noch nicht ganz vorbei. Nächsten Samstag geht es noch für drei EP Turner nach Schaffhausen und für Yann am 3. Juni an die Schweizermeisterschaft Junioren in Sagrangs. Wir wünschen ihnen viel Erfolg.[/vc_column_text][vc_column_text]Autor: Patrick Waltisberg
[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row height=“auto“][vc_column][ultimate_heading main_heading=“Rangliste“ heading_tag=“h4″ alignment=“left“ main_heading_margin=“margin-top:20px;margin-bottom:20px;“ sub_heading_margin=“margin-top:0px;margin-bottom:0px;“][/ultimate_heading][vc_row_inner][vc_column_inner][ult_createlink title=“Rangliste“ btn_link=“url:https%3A%2F%2Fwww.aargauer-turnverband.ch%2Fimages%2Franglisten%2Fgesamtranglistemlk-2021.pdf||target:%20_blank|“ text_color=“#ffca28″ text_style=“left“ css=“.vc_custom_1621361824068{margin-top: 5px !important;margin-bottom: 5px !important;}“][/vc_column_inner][/vc_row_inner][/vc_column][/vc_row]

Mittelländische Meisterschaften 2021

[vc_row height=“auto“][vc_column][ultimate_heading main_heading=“Die Wettkampfpause ist endlich vorbei“ heading_tag=“h3″ alignment=“left“ main_heading_margin=“margin-top:20px;margin-bottom:20px;“ sub_heading_margin=“margin-top:0px;margin-bottom:0px;“][/ultimate_heading][/vc_column][/vc_row][vc_row height=“auto“][vc_column][vc_column_text]Nach dem Ausfall der letztjährigen Wettkampfsaison, war die Anspannung vor den ersten beiden Wettkämpfen, sowohl bei den Trainern sowie auch bei den Turnern deutlich spürbar. Es war nicht leicht einzuschätzen, wo man mit der Arbeit aus den letzten 1 1/2 Jahren stand.
Sieben junge Turner (Jg. 2014 – 2010) nahmen an den diesjährigen Mittelländischen Nachwuchsmeisterschaften in Wiedlisbach und an den Mittelländischen Meisterschaften in Malters teil. Sechs von ihnen (v.l n.r. Gian, Lio, James, Ryan, Valentin und Joaquin im Spagat ) starteten in der ersten Kategorie, dem Einführungsprogramm. Für vier von ihnen waren es die ersten Wettkämpfe überhaupt.
Im Programm 2 startete ausserdem noch der zum Schweizer Jugendkader gehörende Yann Niederberger.
Im EP erturnten die jungen Athleten trotz Nervosität gute Resultate. Am ersten Wettkampf reichte es für vier am zweiten Wettkampf gar für fünf Auszeichnungen. Die besten Resultate waren Platz 8 am ersten und Platz 13 am zweiten Wettkampf. Das Podest lag für sie jedoch leider ausser Reichweite. Was die jüngeren Athleten nicht ganz erreichen konnten, schaffte Yann dafür im P2. Bei beiden Wettkämpfen holte er sich souverän die Bronzemedaille.
Herzliche Gratulation!
Dass im Turnsport der Grat zwischen Freud und Leid sehr schmal ist, zeigt das Beispiel von Gian. Im ersten Wettkampf verpasste er die Auszeichnungsränge, wegen einem unsauber geturnten Handstand am Boden, gerade mal um zwei Zehntel.
Am zweiten Wettkampf war ihm bereits beim Einwärmen anzumerken, dass dies heute nicht mehr geschehen würde. Souverän mit einem Polster von 2.6 Punkten holte er sich die verdiente Auszeichnung und war stolzer als alle anderen zusammen.
Die Wettkampfsaison ist noch lange nicht zu Ende. Mit dem Mittelländischen Kunstturnertag am 15. Mai in Liestal steht noch ein Highlight vor der Tür, bei dem auch die ganz Jungen (Jg. 2015) teilnehmen werden. Für die Aargauer Kaderturner Gian, James und Lio geht es noch an den Schaffhausercup am 22. Mai. Yann turnt noch an den Zürcher Kunstturntagen (8.Mai) und an der Schweizermeisterschaft Junioren (5.Juni), an denen auch unser ältester Spitzensportler Mario Brand (Programm 6) teilnehmen wird.
Wir wünschen allen weiterhin eine erfolgreiche und unfallfreie Wettkampfsaison 2021.[/vc_column_text][vc_column_text]Autor: Patrick Waltisberg
[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row height=“auto“][vc_column][ultimate_heading main_heading=“Ranglisten“ heading_tag=“h4″ alignment=“left“ main_heading_margin=“margin-top:20px;margin-bottom:20px;“ sub_heading_margin=“margin-top:0px;margin-bottom:0px;“][/ultimate_heading][vc_row_inner][vc_column_inner][ult_createlink title=“Einführungsprogramm“ btn_link=“url:http%3A%2F%2Fwww.tvwiedlisbach.ch%2Fwp-content%2Fuploads%2FRangliste-EP.pdf||target:%20_blank|“ text_color=“#ffca28″ text_style=“left“ css=“.vc_custom_1619550682473{margin-top: 5px !important;margin-bottom: 5px !important;}“][/vc_column_inner][/vc_row_inner][vc_row_inner][vc_column_inner][ult_createlink title=“Programm 2″ btn_link=“url:http%3A%2F%2Fwww.tvwiedlisbach.ch%2Fwp-content%2Fuploads%2FRangliste-P2.pdf||target:%20_blank|“ text_color=“#ffca28″ text_style=“left“ css=“.vc_custom_1619550699756{margin-top: 5px !important;margin-bottom: 5px !important;}“][/vc_column_inner][/vc_row_inner][/vc_column][/vc_row][vc_row height=“auto“][vc_column][ultimate_heading main_heading=“Impressionen“ heading_tag=“h4″ alignment=“left“ main_heading_margin=“margin-top:20px;margin-bottom:20px;“ sub_heading_margin=“margin-top:0px;margin-bottom:0px;“][/ultimate_heading][vc_column_text css=“.vc_custom_1619550136375{margin-bottom: 50px !important;}“]

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

Kantonale Testtage 2019

Morgens um viertel vor 8 trafen sich die jüngeren Kunstturner des Vereins für den alljährlichen kantonalen Testtag. Der Testtag ist jedes mal ein wichtiger, wegweisender Wettkampf, bei dem es darum geht verschiedene Basisübungen zu präsentieren. Die Resultate dienen dem Aargauer Turnverband, um ihre Kids-Kader mit den besten Turnern zu versehen. Mit den Turnern (v.R n.L) Silvan, Andrin, James, Ryan und Joaquin verfügte der Turnverein Merenschwand über eine kleine aber schlagkräftige Mannschaft. Andrin und James konnten Dank makellosen Leistungen an den Geräten jeweils in den Kategorien Alterklasse 8 und 6 den Sieg erringen. Auch Ryan Stutz gelang trotz einigen Unsicherheiten den Sprung auf den zweiten Platz der Altersklasse 6. Ebenfalls einen guten Wettkampf zeigten Silvan und Joaquin, die jedoch einer härteren Konkurrenz gegenüberstanden. Für Joaquin war es sogar der allererste Wettkampf überhaupt. Auf alle Fälle war der morgen für die fünf Jungturner ein grosser Erfolg und ein tolles Erlebnis.
Am Nachmittag fand anschliessend der Test der 9 – 13 Jährigen statt. Für den TV Merenschwand waren dies Niklas und Florentin. Die Ausgangslage war in diesen Altersklassen bereits vordefiniert, da die langjährigen Kaderturner des Aargaus die Ranglisten dominieren werden. Niklas versuchte sich trotzdem in der Alterklasse 9 zu messen und erreichte dabei ein gutes persönliches Resultat welches etwas undankbar nur mit dem 4. Rang belohnt wurde, ein einziger Punkt fehlte aufs Prodest, was bei über 150 Punkten sehr wenig ist.
Der letzte Merenschwander des Tages war Florentin, der in der Altersklasse 10 als Favorit in den Wettkampf ging. Erwartungsgemäss wurde es jedoch ein Kopf an Kopf Rennen zwischen Florentin und seinem Trainingskollegen Elio. Doch auch dieses Jahr hatte Florentin die Nase etwas weiter vorne und erturnte sich mit 465 Punkten einen Vorsprung von 40 Punkten auf Elio.
Wir gratulieren allen Turnern zu ihrer super Leistung, es ist immer wieder schön zu sehen, wie sich die vielen, harten Trainings auszahlen.
Autor: Patrick Waltisberg

Ranglisten

 

Mittelländische Kunstturnertage 2019

Mittellaendische Kunstturnertage 2019

In Lenzburg konnten sich am Wochenende vom 4. und 5. Mai vier Turner eine Auszeichnung sichern

An den Mittelländischen Kunstturnertagen in Lenzburg war die Konkurrenz riesig. Beispielsweise waren in der Kategorie Programm 1 über 100 Turner angemeldet.
Max Kehrli und Andrin Freund erturnten sich eine Auszeichnung mit der Klassierung im vorderen Drittel im Einführungsprogramm. Ebenfalls wurden Florentin Dora und Mario Brand mit einer Auszeichnung belohnt.
Wir gratulieren allen elf Turnern zu ihren Leistungen!

Rangliste

Impressionen

Rhytal-Cup 2019

Drei Podestplätze für die Kunstturnriege Merenschwand am Rhytal- Cup

Anfangs April wurden zehn Jungturner der Kunstturnriege Merenschwand nach Laufenburg an den Rhytal- Cup gefahren. In den Programmen Einführungsprogramm und Programm 1 zeigten die Knaben an den Geräten Boden, Pferd, Reck, Ring, Barren und Sprung ihre Übungen.
Im Einführungsprogramm konnte ein Doppelsieg nach Hause getragen werden. Andrin Freund und Max Kehrli belegten die Ränge eins und zwei. Die dritte Medaille holte sich Florentin Dora mit dem zweiten Schlussrang im Programm 1.
Allen Turnern herzliche Gratulation.

Rangliste

Impressionen

Mittelländische Nachwuchsmeisterschaften 2019

Knapp verfehlte Podestplätze zum Saisonauftakt der Kunstturnerriege

Die Kunstturner starteten am Samstag 30. März in Liestal an der Mittelländischen Nachwuchsmeisterschaften.
Nur knapp wurde das Podest von Andrin und Max in der Kategorie Einführungsprogramm mit dem vierten und fünften Rang verpasst. Auch Silvan klassierte sich mit dem 19. Schlussrang in der vorderen Hälfte der Rangliste.
In einer Kategorie höher, im Programm 1, wurde das Podest wiederum nur um einen Platz verfehlt. Florentin verpasste den dritten Rang um 0.800 Punkte nur sehr knapp. Im Mittleren Drittel in der selben Kategorie klassierte sich Niklas auf Platz 35.
Wir gratulieren allen Turnern zu dem geglückten Saisonstart.

Rangliste

Impressionen

Mittelländische Meisterschaften und Kunstturnertage 2018

MittellaendischeMeisterschaften2018

Auch unsere jungen Kunstturner waren in den vergangenen Wochen wieder fleissig und zeigten in Liestal und Malters ihr Können.

An den Mittelländischen Meisterschaften turnten gesamthaft acht Turner ihre Programme im Einführungsprogramm und im Programm 1. Dabei holten sich die jungen Turner fünf Auszeichnungen.
Eine Woche später an den Mittelländischen Kunstturnertagen waren 13 Turner am Start. Ebenfalls konnten an diesem Tag fünf Auszeichnungen erturnt werden.
Herzliche Gratulation

Rangliste

Impressionen

Mittelländische Nachwuchsmeisterschaften 2018

Die Kunstturner der Kategorie EP präsentierten sich zum Saisonstart im neuen Wettkampfdress

In Kleindöttingen fand am 8. April die Mittelländischen Nachwuchsmeisterschaften statt. Für viele der Jungturner war es der erste Wettkampf in ihrer noch jungen Turnkarriere. Herzliche Gratulation zum geglückten Start.
Die neun Turner zeigten ihre Programme an den sechs Geräten den Wertungsrichtern und dem interessierten Publikum.
Beim Rangverlesen reichte es Yann Niederberger, Livio Stieger, Niklas Konrad, Max Klausner und Max Kehrli zur Auszeichnung.
Der TV Merenschwand gratuliert allen Turnern zu den erbrachten Leistungen.
 

Rangliste

Impressionen

Kantonaler Testtag 2017

Kantonale Testtage 2017

Am Samstag 14. Oktober turnte sich die Hälfte der gestarteten Merenschwander Kunstturner am Kantonalen Testtag in Oberrohrdorf auf das Podest

Die acht Turner im Alter zwischen sechs und 13 Jahren zeigten in ihrer Altersklasse ihre Übungen an den verschiedenen Geräten und wurden ebenfalls in der Beweglichkeit wie weiteren Tests verglichen. Dabei gab es ein Klassement über die Technik sowie der Athletik. Diese zusammen wurden anschliessend addiert und ergaben das Gesamtklassement.
Der jüngste Teilnehmer Sky erturnte sich in seiner Altersklasse AK 6 den zweiten Schlussrang. Wie auch er konnte Yann eine Altersklasse höher den zweiten Platz belegen. Florentin klassierte sich in der Technik wie auch in der Athletik an erster Stelle und gewann seine Alterskategorie AK 8 mit deutlichem Vorsprung. In der etwas älteren Kategorie AK 13 erreichte Mario ebenfalls den zweiten Rang.
Herzliche Gratulation allen Turnern!

Rangliste

Rangliste Kantonale Testtag

Heidilandcup 2017

Heidilandcup 2017

Nach dem Erfolg bei den mittelländischen Wettkämpfen nahm Florentin Dora am Heidilandcup in Maienfeld teil.

Am 27. Mai fuhr Florentin Dora an den Vergleichswettkampf der Zentral- und Nordostschweiz. Er konnte seine Leistungen bestätigen und turnte sich weit in die vorderen Plätze. Schlussendlich reichte es dann aber knapp nicht für das Podest.
Er beendete den Wettkampf im Einführungsprogramm mit einer Gesamtnote von 76.750 Punkten auf dem vierten Schlussrang.
Herzliche Gratulation!

Rangliste

Heidilandcup 2017

Impressionen