Kreisturnfest Aktive 2014

KTF 2014 Aktive

BANG BANG BANG

Die Erfolgsgeschichte nimmt seinen Lauf. Am Turnfest im Sektionswettkampf erturnten die Geräteturner ein weiteres mal Bestnoten!
Im brütendheissen Turnzelt erkämpften sich die Barrenturner mit einer fast perfekten Darbietung die Tagesbestnote von 9.50!
Nach einer kurzen Pause und immer noch verschwitzt zeigten die Turnerinnen und Turner das GK Programm. Die Fehler die wir uns zugestehen mussten waren aber so in den Details, dass sie auch an den Punkten keine grossen Abzüge verursachten. Ein weiteres 9.50 war das erfreuliche Ergebniss und motivierte die restlichen Turner und Turnerinnen zu weiteren Spitzenleistungen!
Die Damen erreichten mit ihrem Programm im Team Aerobic die Note 8.72. Dies ist die höchste Note, welche sie diese Saison erturnten. Ein super Leistung!
In der Gesamtwertung erreichte der DTV/TV Merenschwand den 15. Rang in der ersten Stärkeklasse und dies mit einer Note von 25.89. Dies mag auf den ersten Blick etwas erschreckend wirken. Wenn man die Rangliste betrachtet, jedoch logisch. 11 Disziplinen hat der DTV/TV Merenschwand bestritten. So viele wie kein anderer Verein. In den vorderen Rängen liegt die Teilname zwischen 3-8 Disziplinen. Mit weniger Disziplinen ist es natürlich auch einfacher einen top Notenschnitt zu erreichen.
Dies ist der Beweis für die Vielfalt und Stärke dieses Vereins. Die Unterstützung untereinander und der Zusammenhalt ist enorm und für jeden spürbar.
Einfach gesagt, war es einfach ein super Kreisturnfest in Hendschiken, in jeder Hinsicht!
HOPP MERISCHWAND!

Resultate

  • Schulstufenbarren (SSB/BAS): 8.48
  • Speer (SPE/LJ): 7.68
  • Barren (BA/BP): 9.50
  • Schleuderball (SB/BL): 7.41
  • Team Aerobic (TAe/TAé): 8.72
  • Hochsprung (HO/SH): 7.60
  • Steinstossen (STS/JP): 8.20
  • Gerätekombination (GK/CE): 9.50
  • Kugelstossen (KUG/LP): 7.79
  • Stafettenlauf (PS80/EN80): 9.04
  • Steinheben (STH/LP): 9.25

Rangliste

Fotos

Kreisturnfest Jugend 2014

KTF 2014 Jugend

Am Sonntag, 22. Juni, herrschte schon um 6.30 Uhr grosser Betrieb an der Haltestelle Zentrum in Merenschwand. Zwei volle Busse brachten die 85 Kinder und 15 Begleitpersonen nach Muri. Dort wechselte die riesen Gruppe in den Zug nach Hendschiken an das Kreisturnfest. Bereits um diese Zeit lachte die Sonne vom Himmel, was sich auch den ganzen Tag nicht mehr änderte.
Um 9.00 Uhr starteten die Erst- und  Zweitklässler der Jugi 2 und die Leichtathleten in den Wettkampf. Beim Hindernislauf erreichte die Jugi 2 die Note 8.16. Gleichzeitig rannten die Leichtathleten die Pendelstafette über 60 Meter, welche sie mit der guten Note 8.98 abschlossen. Im zweiten Wettkampfteil hatten die Geräteriege 2 und erneut die Leichtathleten Einsatz. Im Weitsprung erreichten die Leichtathleten die Note 7.90.  Die grossen Geräteturnerinnen und -Turner zeigten ein gutes Gerätekombinationsprogramm mit nur wenigen Fehlern. Sie wurden mit der Note 8.90 belohnt. Die letzten Auftritte zeigten die beiden Aerobicriegen sowie die Geräteriege 1. Die 17 Mädchen der Geräteriege 1 konnten mit dem Schulstufenbarrenprogramm am guten Resultat der Kantonalen Meisterschaften anknüpfen und erreichten erneut eine super Note von  9.30. Die Noten der beiden Aerobicriegen wurden zu einer Note 8.60 zusammengerechnet.
Nach all den erbrachten Leistungen war der Hunger riesig und alle freuten sich auf das Mittagessen. Nachher folgte das lange Warten auf das Rangverlesen. Der Nachmittag wurde mit Karten- und Ballspielen verkürzt.  Um 18.00 Uhr startete dann endlich die Schlussfeier und alle warteten gespannt auf das Resultat. Das Podest verpasste die Jugend Merenschwand nur um zwei Ränge. Mit der Schlussnote von 25.95 erreichten sie den fünften Schlussrang in der ersten Stärkeklasse.
Wir gratulieren der Jugend Merenschwand ganz herzlich zu den guten Resultaten.

Rangliste

Fotos


 

Kreisturnfest Einzel 2014

KTF 2014 Einzel

[headline size=“medium“ align=“left“ color=“336699″]Sensationeller erster Tag am Kreisturnfest[/headline]

Bei herrlichem Wetter versammelten sich die Merenschwander Einzelturner am Morgen früh und fuhren voller Vorfreude und einer Prise Nervosität ans Kreisturnfest nach Hendschiken.

Als erstes starteten Nicola Meier und Tim Strebel mit dem 100m Lauf in den Wettkampf. Bei allen Disziplinen konnten sie ihre Trainingsweiten und -höhen bestätigen oder sogar verbessern. Guido Vollenweider, der in der Kategorie Senioren startete, knüpfte mit seiner langjähriger Erfahrung an seine besten Jahre an und lieferte einen hervorragenden Wettkampf!
Zu dieser Zeit begann auch der Ernst des Turnerlebens für Jannik Rey, Fredy Klausner und Adi Meier. Mit dem Barren starteten sie in den Turnwettkampf. Auch wenn die Trainingsvorbereitung für diesen Wettkampf eher kurz war, waren alle zufrieden über die guten Noten.  Beim Sprung zeigten vor allem Jannik und Fredy zwei spektakuläre Sprünge, welche auch die Kampfrichter überzeugen vermochten. Als Abschluss wurde beim Steinheben mit den 18kg gekämpft. Auch hier zeigte das Training seine Wirkung und fast alle erreichten die maximal Note.
Wenige Minuten später startete Fredy Klausner noch verschwitzt aber immer noch top fit in den Geräteturnwettkampf. An allen Geräten zeigte Fredy eine konstant gute Leistung.
Kurz vor dem Rangverlesen kam nochmals Spannung auf. Wurden doch die Turnfestsieger gekrönt und Medaillen verteilt.
Mit einer super Leistung schaffte es Guido auf das Podest und feierte seinen dritten Rang. Bemerkenswert und sicher zu erwähnen ist seine über Jahre gehaltene Konstanz. Im 2006 noch Turnfestsieger und jetzt immer noch an der Spitze, beweisen sein Können und seinen unbändigen Ehrgeiz.
Der Höhepunkt des heutigen Tages bescherte uns aber Fredy. Mit seinem turnerischen Können welches er an jedem Gerät und an beiden Wettkämpfen zeigte, sicherte er sich nicht nur den ersten Platz im Geräteturnwettkampf, sondern feierte zusätzlich noch den Turnfestsieg im Turnwettkampf. Sensationell!!!
Die Erfolgsgeschichte 2014 vom TV Merenschwand hält weiter an und lässt die Vorfreude auf die nächsten Wettkämpfe immer weiter steigen..
HOPP MERISCHWAND !!!!

Ranglisten

Fotos