Skip to content

Sportlager 2021

Einer für alle – alle für einen!

Sonntag, der 25. August 2021 – die Freude dominierte die Nervosität. Für 50 Kinder aus dem Turnverein Merenschwand startete die Reise ins diesjährige Sportlager. Ziel war
das Pfadiheim Langenthal. Gemeinsam mit dem Leiter– und Küchenteam wurde die Unterkunft eingerichtet und mit den typisch gelben Fahnen beschmückt (siehe Titelbild).
Am Montag in der Früh brachen unsere fleissigen Springer das Eis mit einer kurzen Joggingrunde. Es folgte ein ausgewogenes Morgenessen bevor der Startschuss in der
Dreifachhalle Hard fiel. Morgens begonnen mit einem gemeinsamen Einwärmen, konnten sich die drei Altersgruppen anschliessend in verschiedenen Sportarten
messen. Hierzu gehörten nicht nur die Vereinssportarten Geräteturnen, Aerobic und Leichtathletik, sondern viel mehr auch polysportive Trainings. Tchoukball, Volleyball,
Unihockey, Ultimate, Basketball, Parcour, Smolball, Brennball, Baseball, Badminton und Kin Ball gehörten dazu. Die Jugendlichen hatten die Chance, neue Sportarten
kennenzulernen und sich in bereits bekannten zu steigern. Nach dem Abendessen folgte jeweils der letzte Teil des Tagesprogramms. Von freudigen Lottogewinnern, zum
Tanzabend und einem Lagerfeuer bis hin zu einer grandiosen Abschlussparty war für jeden etwas dabei.

Die Freude am Sport verbindet…
Ziel der Woche war nicht nur das sportliche Können zu zeigen, sondern auch gemeinsam etwas zu erreichen und sich jederzeit zur Hilfe zu stehen. Der Teamgeist
verbesserte sich somit rasant und die Teilnehmer wuchsen zu einer grossen Familie heran. Nicht auszulassen, gehörte auch das junge und ehrgeizige Leiterteam dazu,
welches die Kinder und Jugendlichen stets motivierte.


Um ein Lager in diesem Ausmass zu organisieren und durchzuführen, gehören nicht nur
unsere Teilnehmer dazu. Ein grosser Dank geht auch an alle Eltern, Helfer und
Sponsoren. Letztere sind dies: KÄPPELI AG Küchen– und Raumdesign, Raiffeisenbank
Reuss–Lindenberg, GRAFIC–DESIGN Dubach GmbH, Gebrüder Käppeli Gastro–Service,
Gemeinde Merenschwand, Volg Konsumwaren AG, Freiämter Eierspätzli und Coop
Genossenschaft. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Autor: Jasmin Bucher

Impressionen

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.