Skip to content

Skiweekend 2014

Am 1. März 2014 versammelten sich die Turner und Turnerinnen des TV und DTV Merenschwand bei der alten Post, um ein sportliches Wochenende auf der Melchsee-Frutt zu verbringen. Trotz Fasnacht am Vorabend erschienen viele Turner und nur eine Stunde nach der Verladung der Skis sind wir bei der Talstation angekommen.
Mit den Sesselliften brachten wir unser Gepäck bis nach ganz oben ins Berghotel Bonistock, wo es auch schon  das erste Bier und ein kleines Frühstück gab. Nach dieser Stärkung ging es dann auf die Piste. Am Vormittag schenkte uns Petrus viel Neuschnee, der aber leider schon schnell verfahren war. Trotz schlechter Sicht kam keiner zu kurz, ob Pistenraudis, Tiefschneefahrer oder Schanzenspringer. Gegen den Abend drückte die Sonne doch noch durch und man kehrte mit Lift oder zu Fuss in das Berghotel zurück. Frisch geduscht nahm man dann gemütlich das dreigängige Abendessen ein. Als alle Mäuler gestopft waren, füllte der Turnverein alleine die Bar im Untergeschoss. Beim Pokern und Nageln ging dann noch das Einte oder andere Glas kaputt. Der Barkeeper blieb cool und es konnte sogar eigene Musik abgespielt werden.
Am Sonntag Morgen ging es für manche früh und für andere ein wenig später wieder auf die Piste. Doch man traf sich dann schon bald in der Alpwirtschaft Bettenalp auf den Einen oder anderen Jass. Um etwa vier Uhr ging es Heimwärts und man blickte auf ein unvergessliches Wochenende zurück.

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.