Skip to content

Kantonalturnfest Wettingen 2022

Ein Turnfestsieger, eine silberne Medaille, sechs Auszeichnungen sowie ein fünfter und sechster Rang im Vereinswettkampf machten das Kantonalturnfest Wettingen unvergesslich

Unser Turnfest-Erlebnis startete bereits am Mittwoch, als die Vertreter des OK KTF17 die Eröffnungsfeier geniessen durften.

Am Donnerstag eröffnete dann die Jugend den sportlichen Teil. Bei schönstem Wetter haben sie total 132 Einsätze bestritten und das auch noch sehr erfolgreich. Am Ende des Tages durften sie, mit einer Note von 26.68, den 5. Rang in der 1. Stärkeklasse belegen.

Am Samstag und Sonntag waren die Einzelturner/innen der Jugend an der Reihe. 21 top motivierte Kinder und Jugendliche zeigten ihr Können. Dies reichte für drei Auszeichnungen und bei Niklas Konrad sogar für den 2. Rang in der Kategorie Geräteturnen K3. Die Freude und natürlich der Stolz waren gross!

Die Einzelturner/innen der Aktiven, sowie die zwei Volley-Mixed-Teams hatten ihren Einsatz am Samstag. 11 Vereinsmitglieder versuchten, bei fast 35 Grad ihre Bestleistungen abzurufen. Danach fand die ganze Turnfamilie den Weg in die Volley-Halle und unterstützen unsere Mixed-Teams lautstark. Unüberhör- und sehbar, dass Merenschwand da war! Fazit des Tages: drei Auszeichnungen, ein 8. und ein 19. Rang beim Volley und sogar einen Turnfestsieger. Nicola Niederer holte sich in der Kategorie Leichtathletik U20 Männer die Goldmedaille.

Nach einer Woche Erholung machten sich am darauffolgenden Samstag die Aktiven bereit für den Vereinswettkampf. Trotz einigen verletzungsbedingten Ausfällen konnten Höchstleistungen erbracht werden. Während dem verdienten Nachtessen kam dann die Endnote: 28.46! Die reichte schlussendlich für den 6. Rang in der 1. Stärkeklasse. Dementsprechend wurde weiter gefeiert, bis dann um 3 Uhr morgens die Musik abgeschaltet wurde.

Wieder zu Hause angekommen, fand am Sonntag der traditionelle Dorfeinzug statt. Umringt von den weiteren Dorfvereinen und der Bevölkerung durften wir unsere Erfolge noch einmal mitteilen und die Anerkennungen und Applause, sowie den schönen Sommerabend geniessen.

Ein herzlicher Dank gehört unseren Wertungsrichtern, den Riegenleitern, dem Vorstand, den zahlreichen Fans und den Mery Güügern, welche unseren Dorfeinzug sensationell organisiert haben.

Autor: Sandra Strebel

Impressionen:

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.