Skip to content

Kantonale Testtage 2019

Morgens um viertel vor 8 trafen sich die jüngeren Kunstturner des Vereins für den alljährlichen kantonalen Testtag. Der Testtag ist jedes mal ein wichtiger, wegweisender Wettkampf, bei dem es darum geht verschiedene Basisübungen zu präsentieren. Die Resultate dienen dem Aargauer Turnverband, um ihre Kids-Kader mit den besten Turnern zu versehen. Mit den Turnern (v.R n.L) Silvan, Andrin, James, Ryan und Joaquin verfügte der Turnverein Merenschwand über eine kleine aber schlagkräftige Mannschaft. Andrin und James konnten Dank makellosen Leistungen an den Geräten jeweils in den Kategorien Alterklasse 8 und 6 den Sieg erringen. Auch Ryan Stutz gelang trotz einigen Unsicherheiten den Sprung auf den zweiten Platz der Altersklasse 6. Ebenfalls einen guten Wettkampf zeigten Silvan und Joaquin, die jedoch einer härteren Konkurrenz gegenüberstanden. Für Joaquin war es sogar der allererste Wettkampf überhaupt. Auf alle Fälle war der morgen für die fünf Jungturner ein grosser Erfolg und ein tolles Erlebnis.
Am Nachmittag fand anschliessend der Test der 9 – 13 Jährigen statt. Für den TV Merenschwand waren dies Niklas und Florentin. Die Ausgangslage war in diesen Altersklassen bereits vordefiniert, da die langjährigen Kaderturner des Aargaus die Ranglisten dominieren werden. Niklas versuchte sich trotzdem in der Alterklasse 9 zu messen und erreichte dabei ein gutes persönliches Resultat welches etwas undankbar nur mit dem 4. Rang belohnt wurde, ein einziger Punkt fehlte aufs Prodest, was bei über 150 Punkten sehr wenig ist.
Der letzte Merenschwander des Tages war Florentin, der in der Altersklasse 10 als Favorit in den Wettkampf ging. Erwartungsgemäss wurde es jedoch ein Kopf an Kopf Rennen zwischen Florentin und seinem Trainingskollegen Elio. Doch auch dieses Jahr hatte Florentin die Nase etwas weiter vorne und erturnte sich mit 465 Punkten einen Vorsprung von 40 Punkten auf Elio.
Wir gratulieren allen Turnern zu ihrer super Leistung, es ist immer wieder schön zu sehen, wie sich die vielen, harten Trainings auszahlen.
Autor: Patrick Waltisberg

Ranglisten

 

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.