Skip to content

Interner Team Cup 2022

Endlich wieder Leben in der Halle

Mit viel Sport, Spass und vorallem wieder mit Zuschauern durften die insgesamt 36 Kinder der Jugi 2 und Leichtathletik unseren Internen Team Cup am Sonntag, 6.3.22 bestreiten.

Nach dem Mittag um 13 Uhr wurde gestartet. Nach einer kurzen Begrüssung ging es gleich mit einem kleinen Aufwärmen los. Danach wurden sechs Teams gemischt aus je sechs Kindern der Jugi 2 und Leichtathletik gebildet. 

Nervös und voller Tatendrang konnte dann nach einer kurzen Instruktion gestartet werden. Mit viel Elan bestritten die Kinder dann zuerst den Zonenweitsprung und den Biathlon. 

Wieder gestärkt nach einer Pause ging es dann mit dem Teamcross (Hindernislauf) weiter. Die Kinder gaben noch einmal alles und kämpften miteinander im Team für wertvolle Punkte. Sie feuerten sich gegenseitig an, aber auch auf der Zuschauertribühne kam langsam Bewegung ins Spiel und es wurde lautstark mitgefiebert.

Zum krönenden Abschluss gab es natürlich auch eine kleine Rangverkündigung. Team Orange holte sich mit den meisten Punkten den Sieg. Dicht gefolgt von Team Grün auf dem 2. Rang und Team Violett auf dem 3. Rang. Auf dem tollen 4. Rang platzierte sich Team Rot, gefolgt von Team Blau und Team Gelb gemeinsam auf dem tollen 5. Rang.

Zusammen durften wir einen sportlichen Nachmittag in der Turnhalle verbringen. Danke allen Helfern, die dazu beigetragen haben, dass es ein toller Anlass wurde. Ohne sie wäre dies nicht möglich gewesen.

Autoren: Nicole Lang und Roman Strebel

Impressionen:

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.