Skip to content

Getu Einzel Aargauer Meisterschaften 2018

Getu Einzel TV Merenschwand an den Aargauer Meisterschaften der Mannschaften

Nach der Sommerpause traten wir vergangenen Samstag, 1. September 2018 zum ersten Mal an den Aargauer Mannschaftsmeisterschaften an. Ganz nach dem Motto ‚Morgenstund hat Gold im Mund‘ mussten wir schon um 06:30 Uhr in Merenschwand losfahren, um pünktlich in Aarau einzutreffen. Um 08:00 Uhr startete bereits unser Wettkampf und mit unseren elf Mädchen konnten wir als einziger Verein drei Mannschaften im K1 stellen. Die Turnerinnen starteten am Reck und zeigten an allen vier Geräten (Ring, Boden und Sprung) gelungene Übungen.
Nach dem Wettkampf wurden dann die Köpfe zusammengestreckt und bereits gerechnet. Nach dem Mittagessen und ein bisschen zuschauen bei den höheren Kategorien stand das mit Spannung erwartete Rangverlesen an. Als einziger Wettkampf im Jahr stand das Mannschaftsresultat im Vordergrund und wir waren gespannt, ob die gezeigten Übungen für eine Medaille reichten. Leider schafften wir es nicht auf das Podest aber Merenschwand 1 (Celine Käppeli, Ladina Leuthard, Vivenne Jenni, Lia Sprenger) erreichte den tollen 10. Rang von 33 Mannschaften und ergatterten sich eine der begehrten Auszeichnungen. Für Merenschwand 2 (Malea Konrad, Jana Schüpbach, Alina Stäger, Jasmin Käppeli) und Merenschwand 3 (Viviane Käppeli, Ayana Zürcher, Lara Müller) reichte es auf die Ränge 18 und 30. Zum Abschluss wurden noch die besten Einzelturnerinnen geehrt und Celine Käppeli durfte als Siegerin zuoberst aufs Podest.
Wir dürfen auf eine sehr erfolgreiche erste Wettkampfsaison zurückblicken und ich bin sehr stolz auf die Fortschritte der Mädels. Jetzt steht im November der Turnerabend an und in der Wettkampfsaison 2019 werden sich die ersten Turnerinnen im K2 behaupten dürfen.
Autorin: Esther Raich

Impressionen

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.