Skip to content
Dorfturnier 2018

Dorfturnier 2018

47 Volleyballmannschaften nahme am Dorfturnier in Merenschwand teil

Die eher kühlen Temperaturen und der leichte Regen hinderten die Mannschaften nicht daran um jeden Ball zu kämpfen und Spass am Spiel zu haben. Gestartet wurde jedoch mit der Merenschwander Jugend und dem Vorlauf des «Schnellschti MerischwanderIn». Rund 70 Mädchen und Knaben rannten um den Finaleinzug.
Durch die hohe Anzahl der Volleyballmannschaften wurde das Turnier zum zweiten Mal in die Kategorien A und B aufgeteilt. Nach der verpassten Anmeldung im letzten Jahr war das Team Wüthrich Gartenpflege wieder zurück im Spiel und erreichte erneut das Finale. Dort spielten sie gegen die Klosterschüler im Zölibat um den Sieg, welchen sie zum zweiten Mal holten.
In der Kategorie B wurde ebenfalls kein Punkt verschenkt. Im Final standen unsere Gäste der STV Sins 1 und die Volleybärenbande. Der Sieg ging schlussendlich an den STV Sins 1.
Im Anschluss machten es sich die Teams im Festzelt gemütlich und wärmten sich mit einem heissen Getränk. Die Jüngeren und auch Älteren traf man im Barzelt an, wo die Stimmung vom DJ Hesi angeheizt wurde.
In neuer Frische ging es am Sonntagmorgen mit dem Schülerfussballturnier weiter. In der Mittagspause massen sich die schnellsten im Finale des «Schnellschti MerischwanderIn». Die aller schnellsten waren in diesem Jahr Ariane Wigger bei den Mädchen und Robin Fischer bei den Knaben.
Nachdem die letzten Fussballspiele ausgetragen worden sind, wurde das diesjährige Dorfturnier mit dem Rangverlesen abgeschlossen. Gewonnen haben das Schülerfussballturnier die Pinksquad. Herzliche Gratulation allen Teilnehmern für ihren Eifer und Einsatz.
 
Wir danken allen Besuchern, Teilnehmern und Helfern für diesen tollen Anlass und freuen uns bereits auf das nächste Jahr!

Rangliste

Impressionen


 

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.