Delegiertenversammlung Kreisturnverband Freiamt 2022

Der TV Merenschwand durfte sich vier Mal ehren lassen

An der alljährlichen Delegiertenversammlung des Kreisturnverbandes Freiamt haben am letzten Samstag der Vorstand und weitere Vereinsvertreter teilgenommen. 

Der Kreisturnverband kann auf ein sehr erfolgreiches Jahr zurück blicken. Gute Leistungen der Freiämter Vereine am Aargauer Kantonalturnfest in Wettingen und mehrere Schweizer- und Aargauer Meistertitel wurden ins Freiamt geholt. Zu den vielen Siegen kamen erfreulicherweise auch noch diverse Podestplätze dazu.

Der Turnverein Merenschwand durfte sogleich vier Mal auf die Bühne. Mit dem Barren, Gerätekombi und Schulstufenbarren standen alle aktiven Geräteriegen an der Aargauer Meisterschaften auf dem Podest. Mit Nicola Niederer, der den U20 Leichtathletik Wettkampf am Turnfest gewann, stand auch ein Mehrkämpfer stolz auf der Bühne.

Vorausblickend ins neue Turnerjahr verspricht das Jahresprogramm ein hochwertig, spannendes Jahr zu werden. Viele Wettkämpfe für die Jugend und die Aktiven werden die Vereine und Riegen übers ganze Jahr hinaus fordern. 

Wir freuen uns auf spannende Wettkämpfe mit vielen tollen Erlebnisse im Verein aber auch mit unseren befreundeten Konkurrenten. 

Autor: Adrian Meier

Impressionen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert