Skip to content

Buurezmorge 2019

An Auffahrt ist es schon Tradition. Das Buurezmorge des TV Merenschwand. Nachdem Petrus es letztes Jahr mit dem Wetter nicht so gut gemeint hat, bewies er dieses Jahr wieder, dass er ein Turner ist und bescherte uns Sonnenschein und angenehme Temperaturen… und bei einigen auch einen Sonnenbrand 😉
Mit den letzten Regentropfen ging das Aufstellen der Tische und der Buffets, am Mittwochabend, sehr zügig voran und auch das Besteck und die Tischdeko waren im Nu vorbereitet. Schon bald gab es das wohlverdiente Feierabendbier.
Am Donnerstag ging es bereits um 7 Uhr Morgens los. Tische decken, warme und kalte Buffets einrichten, Sonnenschirme und Zelte aufstellen, Fleisch- und Käseplatten richten… es gab noch einiges zu tun, bis wir bereit waren und es um 9 Uhr losging.
Am diesjährigen Buurezmorge durften wir rund 600 Besucherinnen und Besucher begrüssen und sie mit 80kg Rösti, rund 1000 Eiern und 70 kg Brot und Zopf verwöhnen. Auch Birchermüesli und Fruchtsalat durften nicht fehlen. Ab 12 Uhr gab es Würste vom Grill für die, die noch Hunger hatten. Und die Gäste, die lieber etwas Süsses wollten, konnten sich bei den Kindern der Jungendriegen ein Stück Kuchen holen. Alle genossen den Tag und sassen gemütlich Beisammen.
Wir möchten uns bei allen Helferinnen und Helfer für ihren super Einsatz bedanken, welchen sie geleistet haben!
Einen herzlichen Dank auch an alle Besucherinnen und Besucher, dass sie gekommen sind! Auch den Lieferanten möchten wir „Danke“ sagen, für die super Zusammenarbeit!
Und zu guter Letzt auch ein riesen Dankeschön an meine OK-Kolleginnen Luzia, Aline und Martina für die gute Zusammenarbeit während der Vorbereitung und der Durchführung unseres traditionellen Buurezmorgens!
Autorin
Glenys Alt

Impressionen

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.