Skip to content
AMV2019

AMV 2019

Wir sind Aargauermeister

Aber zuerst mal von vorne. Am Samstag machten sich die aktiven Turnerinnen und Turner auf, um ihre Podest- und Finalplätze zu verteidigen. Wir erinnern uns gerne an die letztjährige Aargauer Meisterschaft, bei welcher wir in jeder Disziplin den Finaleinzug geschafft haben!

Den Start machte die Gerätekombination. Und er ist gelungen, mit einer Note von 9.51. Weiter ging es in der neuen Dreifachturnhalle Margeläcker mit Schulstufenbarren. Sie erturnten eine Note von 9.23. Gleich nebenan folgte dann das Team-Aerobic. Mit der nicht ganz fehlerfreien Vorführung reichte es zu einer Note von 8.57. Als Letzte in unserer Vorrunde war der Barren noch an der Reihe. Mit ihrem neuen Programm durften sie eine Note von 9.46 entgegennehmen.

Fazit der Vorrunde: GK, BA und SSB schaffte den Finaleinzug, beim TAE reichte es leider nicht.
Schlag auf Schlag ging es am Nachmittag weiter mit den Finalblöcken in der immer wärmer werdenden Turnhalle Tägerhard. Jeder versuchte noch einmal, das Maximum herauszuholen. Das Zittern ging los, denn die Note wurde erst am Rangverlesen bekannt gegeben. Und dann kam die Gewissheit:

  • GK 9.54, 2. Rang und Vize-Aargauermeister
  • SSB 9.24, 4. Rang
  • BA 9.59, 1. Rang und Aargauermeister (zum dritten Mal in Folge!)

Den Tag liessen wir dann am Turnfest in Obfelden ausklingen.
Am Sonntag ging es mit der Jugend weiter. Der Schulstufenbarren wollte die 0.01 Punkteunterschied auf den 1. Platz am Freiämtercup nicht auf sich sitzen lassen. Mit einer sehr sauberen Vorführung holten sie in der Vorrunde die Note 9.54. Auch die kleinen Team-Aerobic-Mädels turnten sehr schön mit der resultierenden Note 8.68. Es folgte die Gerätekombination mit dem Resultat 9.12. Den Abschluss der Vorrunde machten die älteren Aerobic-Ladies mit einer Note von 8.47.

Die Geräteturnerinnen schafften den Finaleinzug, die kleineren Aerobic-Turnerinnen verpassten diesen leider um einen Platz.
Es wurde wieder spannend in den Finalblöcken und der Ehrgeiz war bei allen gross. Schlussendlich dann das Resultat am Rangverlesen:

  • GK 9.24, 3. Platz
  • SSB 9.58, 1.Platz und Aargauermeister!

Herzliche Gratulation allen und wieder mal ein grosses Dankeschön den Leitern für ihren Einsatz!

Rangliste

Impressionen

 https://www.instagram.com/p/ByNHrUshGQf/


1 Kommentar

  1. Gratuliere zu den super Leistungen an den aarg. Meisterschaften, man kann stolz sein auf den TVM. Macht weiter so !!!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.