Skip to content

Aargauer Meisterschaften Kids K1-K3 2022

Podestplatz für Niklas Konrad an den Aargauer Meisterschaften Kids in der Kategorie K3

Am letzten Wochenende standen die Aargauer Meisterschaften der Turnerinnen und Turner K1-K3 auf dem Programm.

Am Samstagnachmittag galt es als erstes für unsere Turnerinnen vom K2 ernst. Alle 6 Mädchen zeigten einen super Wettkampf und wurden mit sehr hohen Noten, teilweise weit über 9 Punkten, belohnt. Bei 172 Teilnehmerinnen konnten drei Mädchen eine Auszeichnung erturnen: Hannah Klausner 10. Rang mit 36.90, Jill Hardegger 13. Rang mit 36.85, Anelle Steiner 48. Rang mit 35.65

Am Sonntag mussten die Turnerinnen vom K1 früh aufstehen, waren sie doch gleich in der 1. Abteilung eingeteilt. Trotz der Nervosität zeigten die 4 Mädchen einen sehr guten Wettkampf und freuten sich über viele 9er Noten auf den Anzeigetafeln. An der Rangverkündigung durften sich dann auch gleich 3 Mädchen über eine Auszeichnung freuen: Sarah Donzé 7. Rang mit 36.90, Alina Botti 16. Rang mit 36.35, Emma Pratter 36. Rang mit 35.50

Als letztes starteten am Sonntagnachmittag die K3 Turnerinnen in den Wettkampf. An den Schaukelringen, ihrem Startgerät, turnten die Mädchen gut. Leider wurden aber auch kleinste Unsauberkeiten hart bestraft. An den weiteren Geräten schlichen sich immer wieder Fehler ein, weshalb die Gesamtpunktzahlen nicht ganz so hoch wurden. Leider hat es keiner der K3 Turnerinnen für eine Auszeichnung gereicht. Wir wünschen euch mehr Glück für den nächsten Wettkampf!

Die vier Knaben des K3 hatten ebenfalls ihren Einsatz an diesem Wettkampf. Niklas Konrad hatte sehr perfekte Übungen gezeigt, welche entsprechend belohnt wurden. Mit 46.65 Punkten erreichte er den 2. Schlussrang. Herzliche Gratulation!

Autor: Esther Raich

Impressionen:

Rangliste:

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.